FIREBOX - MOBILER BRANDCONTAINER.

Nicht einfach nur ein Brandcontainer. Mit der firebox erwartet euch eine professionell und individuell auf eure Feuerwehr abgestimmte Realbrandausbildung in einer  feststoffbefeuerten Brandübungsanlage. Vor Ort und auf eure Anforderungen abgestimmt.

Wärmebild
Wärmebild

Wärmebild

Aufbau der Anlage
Aufbau der Anlage

Aufbau der Anlage

Ausbilderteam
Ausbilderteam

Ausbilderteam bei einem Ausbildungstag

Wärmebild
Wärmebild

Wärmebild

Auf Bilder klicken um zu vergrößern und Beschreibungen zu sehen.

WISSENSWERTES

icons8-gewicht-(kg-100.png

GEWICHT

Das Gewicht des Containers beträgt ca. 10t, auch aufgrund seiner starken Isolierung

icons8-oberfläche-100.png

STELLPLATZ

Die Aufstellfläche sollte ca. 24m x 12m betragen und mit 20t befahrbar sein.

icons8-länge-100.png

ABMESSUNGEN

Der Container misst 13,5m x 2,5m und entspricht einem 40 Fuß Seecontainer

icons8-ausbildung-100.png

AUSBILDER

Unsere Ausbilder sind alle zertifizierte Heißausbilder mit mindestens 50 Durchgängen

icons8-zeit-100.png

DAUER

Ein regulärer Trainingstag beginnt um 8 Uhr und endet um 16 Uhr.

icons8-versendet-100.png

TRANSPORT

Per Spedition wird die Anlage an den zuvor vereinbarten Aufstellort geliefert.

 
 

UNSER ZIEL

Unser Ziel - Eine qualitativ hochwertige Ausbildung für unsere Kunden, die im Gedächtnis bleibt.

 

​​Unser Service steht vor allem für Zuverlässigkeit, Professionalität (kein Heldentum) und Spaß an der Sache.

Wir möchten unseren Kunden eine hochwertige und einprägsame Ausbildung bieten, die jedem Feuerwehrangehörigen nachhaltig hilft. Der modulare Aufbau unserer Ausbildung ermöglicht eine individuelle Gestaltung eines Ausbildungstages im Sinne unserer Kunden.

Unser Ausbilderteam besteht aus Feuerwehr-Führungskräften und zertifizierten Heißausbildern. Eine gesunde Mischung aus “alten Hasen” und “strebsamem Nachwuchs”. Ein großer Ausbilderstamm sorgt für Termintreue bei unseren Kunden. Krankheitsbedingte Absagen sollen damit verhindert werden. Bei regelmäßigen Treffen legen wir unsere Qualitätsstandards fest und erlernen eine gleiche Sprache zu sprechen.

 

GRÜNDE FÜR EIN FIREBOX TRAINING

ALLGEMEINES

  • Über 10 Jahre Erfahrung im Feuerwehrmarkt

  • Mobiler, holzbefeuerter Brandcontainer für eure Realbrandausbildung

  • Wir kommen zu Euch. Mobile Anlage.

  • Kostenkontrolle und Planungssicherheit durch Pauschalpreis pro Ausbildungstag

ALLGEMEINES

AUSBILDUNG

  • Kleine Gruppengrößen für hohe Lerneffekte

  • Modularer Aufbau - Individuelle Trainingsplanung in Abstimmung mit euren Ausbildern (Ausbildung z.B. auch ohne Container möglich)

  • Langfristige Ausbildungskonzepte möglich

  • Kostenfreier Vorabtermin zur Abstimmung und Planung der Ausbildung

AUSBILDUNG

AUSBILDER

  • Nur erfahrene und zertifizierte Heißausbilder

  • Nur mit Führungspositionen in der Feuerwehr

  • Jährliche Weiterbildungen in Erste Hilfe, Heißausbildung, Führungskompetenzen, uvm.

  • Jährlicher Nachweis von Führerschein und polizeilichem Führungszeugnis

  • "Gemeinsame Sprache" der Ausbilder durch regelmäßige interne Treffen und Weiterbildungen

AUSBILDER

ORGANISATON

  • Jährliche DIN Abnahme unserer Anlage und unserer Arbeitsschutzprozesse

  • Regelmäßige Unterweisung unseres Personals (Sicherheitsunterweisung, Erste Hilfe, AED, uvm.)

  • Moderne Technologie zur Angebotserstellung und Terminplanung für transparente Prozesse

  • Planungssicherheit durch einen großen Pool an Ausbildern z.B. im Falle von Krankheit.

ORGANISATON

GERÄTE

  • Wir bieten Leihgeräte für unsere Teilnehmer (Pressluftatmer, Masken und Flaschen)

  • Unsere Geräte sind ausschließlich Überdruckgeräte für maximale Sicherheit

  • Wir bieten für unsere Kunden und Ausbilder nur geprüfte und einwandfreie Gerätschaften

  • Wir achten auf Hygiene vor, während und nach eines Ausbildungstages

GERÄTE

 

MODULARER AUFBAU

Wir gestalten die Ausbildung mit euch gemeinsam nach euren Vorstellungen. Der modulare Aufbau ermöglicht dabei viele unterschiedliche Trainingszenarien. Ganz auf eure Anforderungen zugeschnitten. Einzig die Einführung (Theorie), die Sicherheitsunterweisung und eine gemeinsame Nachbesprechung (Abschluss) sind fixe Bestandteile der Ausbildung.

Theorie & Sicherheitsunterweisung
Wärmegewöhnung
Rauchdurchzündung (Flashover / Rollover)
Nullsicht-Training
Atemschutznotfall
Türöffnungsprozedur
Strahlrohrtraining
Wärmebildkamera
Hygiene an der Einsatzstelle
Nachbesprechung / Abschluss

VIDEO